Als SVP Kantonsrätin, promovierte Unternehmensjuristin und Mutter setze ich mich dafür ein, dass unser Land und unser Kanton weiterhin attraktiv, sicher und lebenswert bleibt. Ich wohne in Küsnacht, vertrete im Kantonsrat den Bezirk Meilen und bin offen für alle Anliegen.

Ich setze mich für folgende Hauptanliegen ein:

  • Für tiefe Steuern und Gebühren für Private und Gewerbe

  • Für stabile Finanzen, mehr Sicherheit und weniger Kriminalität

  • Für eine unabhängige Schweiz – Sicherheit und Freiheit!

Ich danke allen WählerInnen für die tolle Unterstützung und das Spitzenresultat bei den letzten Nationalratswahlen und bleibe dran!

Besten Dank für Ihr Vertrauen und herzliche Grüsse
Nina Fehr Düsel

Kinder sollen nicht verstaatlicht werden

27.04.22|Aktuell|

Die Initianten der SP des Kantons Zürich wollen mit Ihrer kantonalen Volksinitiative eine Elternzeit von je 18 Wochen für jeden erwerbstätigen Elternteil einführen. Die Elternzeit soll durch die Erwerbsersatzordnung (EO) finanziert werden.

Kinder sind keine «Staatssache»

08.04.22|Aktuell|

Onlinebote SVP Zürich, 07. April 2022 JE 18-WÖCHIGE ELTERNZEIT: UNZUMUTBAR FÜR DIE KMU Die Initianten der SP des Kantons Zürich fordern mit ihrer kantonalen Volksinitiative die Einführung einer «Elternzeit» von je 18 Wochen für jeden erwerbstätigen Elternteil. Diese Elternzeit soll durch die Erwerbsersatzordnung (EO), also durch [...]

Twitter